Holzrahmen des Hauses

Funktioneller Inkjet-Druck für smarte Holzbauelemente mit integriertem Monitoring

 
Schadensfall_CLT_c.png

Vision

Das Projekt Mindwood soll die Digitalisierung des Holzbaus insbesondere im Bereich der Feuchtigkeitsmessung und Erzeugung von Smarten Holzbauteilen fördern. Somit sollen Schäden im Innenbereich vermieden werden und der Holzbau einen Schritt weiter in Richtung Smart Building bringen.
 

Konzept

Unter der Leitung der Holzforschung Austria sollen mit Hilfe der Forschungspartner Methoden entwickelt und untersucht werden, mit denen die Feuchtigkeit in Holzbauteilen gemessen werden kann. Dabei soll auch auf bestehende Lösungen, wie die Sensorik der Firma tagtron, bedacht genommen werden. Ebenso sollen Methoden erforscht werden mit denen eine Stromversorgung als auch Dehnungsmessungen vorgenommen werden. Anschließend sollen neue Anwendungsmöglichkeiten getestet werden.
CLT_wide_c.png
Parquet_Bluetooth_c.png
Sensoren.png
 

Musteraufbau einer Feuchtemessung

tagtron Sensoren (2).png
powered by tagtron monitoring systems
Weitere Infos:
Gerhard Engelbrecht DI, MSc, MBA
Tel. +43 (0) 664/21 33 405
g.engelbrecht@tagtron.at
Email Signatur tagtron.png
 
 

TEAM

Projektleitung:
Holzforschung Austria
 
Verband:
▪ Österreichischer Ingenieurholzbauverband
 
Holzindustrie:
▪ Scheucher Holzindustrie
▪ Stora Enso
▪ Wolf Systembau
 
Technologiepartner:
▪ Adler Werk Lackfabrik
▪ Almendo
tagtron monitoring systems
 
Wissenschaftlicher Partner:
▪ Profactor
FFG_Logo_DE_RGB_1000px.png
HFA_Farbe_RGB_Rahmen_150dpi.jpg